[Bild]

GUT SEIN - 26. September 1969

[Bild]
„Würden die Millionen, die gegenwärtig den Psychiatern ausgehändigt werden und nur Bürgeraufruhr und mehr Geisteskrankheit erkaufen, stattdessen kirchlichen Gruppen gegeben, würde sich die Gesellschaft enorm verbessern.“

 V
on uns Scientologen wird offensichtlich erwartet, ein Musterbeispiel der Tugend in einer äußerst durcheinander geratenen Welt zu sein.

     Von Scientologen wird offensichtlich erwartet, absolut jeden, der Teil der Bewegung ist oder am Rande dabei ist, zu kontrollieren.

     Mittlerweile können Psychiater zum Ehebruch raten, ihre Patienten sexuell pervertieren, dreißig Prozent von diesen dazu bringen, Selbstmord zu begehen, jeden, der in ihre Nähe kommt, verstümmeln oder verletzen, und jeden, den sie wollen, verprügeln, ermorden und im Boden vergraben. Das Verhalten der Psychiater ist derart kriminell, dass nur Erpressung oder Einfluss an hohen Stellen ihre seltsame Immunität gegenüber dem gewöhnlichen Strafrecht erklären könnte.

     Ermittlungen durch die kompetentesten Behörden der Welt verfehlten ihren Zweck, bei Scientologen Gesetzesbrüche oder gesellschaftliches Fehlverhalten aufzudecken.

     Was heißt das also?

     Es ist unvernünftig zu erwarten, dass irgendjemand, der auf dem Gebiet der geistigen Heilung arbeitet, völlig rein ist, doch umfassendste Untersuchungen haben gezeigt, dass Scientologen genau das sind.

     Obwohl Scientology verleumdet wird, man über sie lügt, sie ungerechterweise von einer Mörderbande – der psychiatrischen Tarnorganisation – angeklagt wird, überlebt sie dennoch und macht sogar Fortschritte.

     Doch was für eine Welt ist das? Was für Regierungen haben wir wirklich, in Anbetracht der Tatsache, dass die kriminellen Praktiken der Psychiatrie finanziert und unterstützt, die anständigen Aktionen von Scientologen jedoch angegriffen werden?

     Hüten Sie sich vor einem Staat, der seine Kriminellen vernachlässigt und nur seine anständigen Bürger angreift.

     Scientologen werden weiterhin anständig sein, werden weiterhin ihre Aufgaben erledigen und werden weiterhin die einzige effektive Gruppe auf dem Gebiet der geistigen Heilung sein. Aber es ist ganz bestimmt nicht gerecht, ihnen das Leben so schwer zu machen.

     Es ist eine alte Binsenwahrheit, dass man das bekommt, wofür man bezahlt. Wenn Regierungen Geld für die Psychiatrie ausgeben, ernten sie gesellschaftliches Chaos und Kriminalität.

     Würden die Millionen, die gegenwärtig den Psychiatern ausgehändigt werden und nur Bürgeraufruhr und mehr Geisteskrankheit erkaufen, stattdessen kirchlichen Gruppen gegeben, würde sich die Gesellschaft enorm verbessern.

     Alle Fakten, alle Zahlen, alle Statistiken und alle Dokumente bezeugen die Inkompetenz und das kriminelle Verhalten der Psychiatrie; sie stinken wie eine römische Arena.

     Und alle Fakten, alle Zahlen, alle Statistiken, alle Dokumente und sogar die „Beweise“ der staatlichen Untersuchungen über Scientology bestätigen den Charakter und die Integrität, die Hilfsbereitschaft und den Wert von Scientology.

     Beweis ist Beweis.

     Recht ist Recht.

     Gibt es dort oben in den höheren Regierungskreisen nicht irgendeinen Verantwortlichen?

     Oder ist es bloß ein großes Durcheinander mit nichts als Verrückten an der Spitze?

L. Ron Hubbard

     L. Ron Hubbard



Zurück[]Weiter

| Zurück | Glossar von Scientology Ausdrücken | Inhaltsverzeichnis | Weiter |
| Umfrage über diese Scientology Site | Sites bezüglich Scientology | Buchladen | Heim |


info@scientology.net

| L. Ron Hubbard - Ausbildung | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Fakten über Scientology | Codes of Scientology | Scientology Home Page | Scientolgy - Österrich | Scientology in Europa | L. Ron Hubbard - Freiheitskämpfer |
© 1997-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Warenzeichen


Besuchen Sie die Buchladen Inhaltsverzeichnis Besuchen Sie die L. Ron Hubbard Heimseite