[Bild]

 Z
um prägnanten Essay von L. Ron Hubbards über kulturelle Zerstörung durch ausländische Nachrichtendienste seien folgende nähere Einzelheiten hinzugefügt: Über die Verwendung von Massenmedien zur Zerspaltung feindlicher Bevölkerungen informiert uns der Autor von Operation Verstandeskontrolle, Walter Bowart: „... elektronische Propaganda wurde die Hauptwaffe beim Führen des Kalten Krieges“, und ihre Verwendung war keinesfalls einseitig. Im Gegensatz zum Radio-Netzwerk des CIA „Stimme Amerikas“, das westliche Propaganda auf die andere Seite des eisernen Vorhangs sendete, deutet viel Beweismaterial auf eine andauernde und versteckte Bemühung der Sowjetunion hin, durch militante farbige und linksgerichtete Organisationen amerikanische Rassen- und Arbeiterunruhen zu schüren. Was L. Ron Hubbards Bezugnahme auf neue und scheinbar unglaubliche Technologien innerhalb des Nachrichtendienst-Arsenals angeht, wäre das sowjetische Bombardieren der amerikanischen Botschaft in Moskau mit Mikrowellenstrahlen zu erwähnen, angeblich um menschliche Denkmuster zu brechen.

Kulturelle Zerstörung



Zurück[]Weiter

| Zurück | Glossar von Scientology Ausdrücken | Inhaltsverzeichnis | Weiter |
| Umfrage über diese Scientology Site | Sites bezüglich Scientology | Buchladen | Heim |


info@scientology.net

| L. Ron Hubbard - Ausbildung | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Fakten über Scientology | Codes of Scientology | Scientology Home Page | Scientolgy - Österrich | Scientology in Europa | L. Ron Hubbard - Freiheitskämpfer |
© 1997-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Warenzeichen


Besuchen Sie die Buchladen Inhaltsverzeichnis Besuchen Sie die L. Ron Hubbard Heimseite