[Bild]

KONTROLL- ,,WISSENSCHAFTEN'' - 15. JunI 1969

[Bild]
„Das Muster ist immer das Gleiche. Die fragwürdigen Freuden des totalitären Staates werden in die Lehrbücher von Schulen gedrängt und ,Psychologie’ oder ,Soziologie’ genannt, und die neue Generation entsteht, die mit Unloyalität und Verrat ihrem Land gegenüber indoktriniert wurde.“

E
s ist der Öffentlichkeit nicht gut bekannt, dass die Psychiatrie und die Psychologie, so wie sie in den Schulen gelehrt und von den Regierungen großzügig finanziert werden, NICHT die Absicht haben, irgendetwas zu heilen. Die Idee der HEILUNG könnte von der Absicht der Regierung und des Schulwesens nicht weiter entfernt sein.

     Die Idee, dass man eine Wissenschaft entwickeln könnte, um die Bevölkerung zu KONTROLLIEREN, kam auf, um dem Verlangen nach Freiheit, Brüderlichkeit und Gleichheit der Französischen Revolution entgegenzuwirken. Der Comte de Saint Simon (1760 –1825) setzte sich dafür ein, die gesamte Gesellschaft zu reorganisieren. In Zusammenarbeit mit Auguste Comte (1798 – 1857) wurde die Theorie aufgestellt, dass man die ganze Bevölkerung kontrollieren könnte, indem man bestimmte Prinzipien isoliert.

     Diese Männer wehrten sich heftig gegen eine freie Gesellschaft und keiner von beiden war persönlich im Leben erfolgreich.

     Comte nahm als Student an der Meuterei teil, die die École Polytechnique zerstörte und den Trend zu Universitätsmeutereien ins Rollen brachte, der sich während des 19. Jahrhunderts in Europa und Russland ausbreitete und sich bis in unser eigenes Zeitalter fortsetzte, überall da, wo diese totalitären Prinzipien befürwortet wurden.

     An der Leipziger Universität sollten Ludwig und Wundt diese Bewegung fördern, indem sie die Idee geltend machten, dass Konditionierung der Nerven durchgeführt werden könnte.

     In Russland entwickelte Pawlow die Idee, dass frühere soziale Reaktionen des Menschen geändert werden könnten, und nach den Universitätsmeutereien wurde der kommunistische totalitäre Staat geboren, wobei die Psychiatrie und Psychologie im Hintergrund die Fäden zogen.

     Indem sie dieselben Prinzipien benutzten, trieben deutsche Ärzte das nazistische totalitäre Deutschland ins Leben und erweiterten die Bedeutung von „Konditionierung“ zu offenem Mord an allen Dissidenten.

     Der russische totalitäre Staat hat das Britische Weltreich in die Vernichtung getrieben, indem er seinen KGB und psychiatrische Agenten benutzte und von den „allerbesten Leuten“ unterstützt wurde, und er bearbeitet gerade Amerika.

     Das Muster ist immer das gleiche. Die fragwürdigen Freuden des totalitären Staates werden in die Lehrbücher von Schulen gedrängt und „Psychologie“ oder „Soziologie“ genannt, und die neue Generation entsteht, die mit Unloyalität und Verrat ihrem Land gegenüber indoktriniert wurde.

Kontroll- „Wissenschaften“ Fortsetzung...


Zurück[]Weiter

| Zurück | Glossar von Scientology Ausdrücken | Inhaltsverzeichnis | Weiter |
| Umfrage über diese Scientology Site | Sites bezüglich Scientology | Buchladen | Heim |


info@scientology.net

| L. Ron Hubbard - Ausbildung | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Fakten über Scientology | Codes of Scientology | Scientology Home Page | Scientolgy - Österrich | Scientology in Europa | L. Ron Hubbard - Freiheitskämpfer |
© 1997-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Warenzeichen


Besuchen Sie die Buchladen Inhaltsverzeichnis Besuchen Sie die L. Ron Hubbard Heimseite