[Bild]

      Dies hat nie aufgehört, unterrichtete Beobachter zu erstaunen: dass Folterung, Verletzung und Mord im vollen Wissen praktiziert werden, dass sie keinen Nutzen bringen, geschweige denn heilen.

     Ihre Autorität Jung, das Druidentum und Menschenopfer bieten zum ersten Mal einige Anhaltspunkte, worum es bei all dem geht.

     Psychiatrische Tarnorganisationen gehen verzweifelt gegen jede Gruppe vor, die ihre Verbrechen entdecken könnte.

     Das Druidentum war zu seiner Zeit das keltischen Regierungen übergeordnete Gremium und diktierte deren Handlungen.

     Der Profumo-Skandal* deckte wilde, bizarre Orgien von hohen Beamten auf.

     Ich frage mich, ob nicht – sobald alle Beweise vorliegen – einige bizarre Erklärungen darüber ans Licht kommen könnten, weshalb einige Beamte der Labour-Partei in Großbritannien die Psychiater unterstützen und warum der Psychiater tötet.

     Den Menschenopfern oder rituellen Morden ähnlich, wie sie z.B. in den kürzlich noch britischen Kolonien stattfanden.

     Dieses Rätsel vom straffreien Mord ist eines der größten sozialen Rätsel unserer Zeit, ganz zu schweigen von den Menschenrechtsverletzungen der Festnahmen.

L. Ron Hubbard

     L. Ron Hubbard



Zurück[]Weiter

| Zurück | Glossar von Scientology Ausdrücken | Inhaltsverzeichnis | Weiter |
| Umfrage über diese Scientology Site | Sites bezüglich Scientology | Buchladen | Heim |


info@scientology.net

| L. Ron Hubbard - Ausbildung | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Fakten über Scientology | Codes of Scientology | Scientology Home Page | Scientolgy - Österrich | Scientology in Europa | L. Ron Hubbard - Freiheitskämpfer |
© 1997-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Warenzeichen


Besuchen Sie die Buchladen Inhaltsverzeichnis Besuchen Sie die L. Ron Hubbard Heimseite