[Bild]

[Bild]
„Diese ,Steuer’ ist wirklich eine sehr unwirtschaftliche Methode, um Geld einzusammeln, und stellt eine ernsthafte Bedrohung für den einzelnen Bürger dar.
Mit der Einkommenssteuer wurden ständig Leute ,erwischt’, denen keine Schuld nachgewiesen werden konnte.
Sie schneiden das Geld ab, bevor es investiert oder im Lande verwendet werden kann.“

     Sie können nicht viel Vertrauen in ein Land haben, sei es England, Frankreich oder die Vereinigten Staaten, das die Steuern seiner Bürger von einem Akten sammelnden, zaristischen Einkommenssteueramt einziehen lässt. Der wirkliche Herrscher aller Bürger, einschließlich jener, die sich an der Spitze befinden, wäre das Amt, bei dem man sich besser melden sollte. Wenn es mit der Einkommenssteuer so weit kommt, dass es einen Steuereintreiber pro Steuerzahler gibt, wenn die Einkommenssteuer die eigene Lebensfähigkeit beeinträchtigt und man durch die Inflation alle Ersparnisse verliert, ist es wahrscheinlich, dass die Bevölkerung sagt, es lohne sich nicht zu dienen, es lohne sich nicht zu unterstützen und dass jede aufrührerische Gruppe eine bessere Regierung beschaffen würde.

     Henry Cabot Lodge* prahlte einmal, dass „mit Armeen, die mit modernen Waffen ausgerüstet seien, keine Bürgerrevolte je Erfolg haben könnte“. Dabei wird natürlich angenommen, dass die Armee den Politikern gegenüber loyal bleibt – was Armeen selten tun, wenn das Land kein gemeinsames Ziel und der Sold keine Kaufkraft mehr hat.

     Die Einkommenssteuer widerspricht der ursprünglichen Verfassung der Vereinigten Staaten völlig. Seit ihrer Einführung in England gab es nur Depressionen.

     Diese „Steuer“ ist wirklich eine sehr unwirtschaftliche Methode, um Geld einzusammeln, und stellt eine ernsthafte Bedrohung für den einzelnen Bürger dar.

     Mit der Einkommenssteuer wurden ständig Leute „erwischt“, denen keine Schuld nachgewiesen werden konnte.

     Sie schneidet das Geld ab, bevor es investiert oder im Lande verwendet werden kann.

     Sie verweigert der Geschäftswelt Expansion und verhindert den Handel.

     Wenn ein Revolutionär einem Land eine Falle stellen will, um dessen Bürger aufzuwiegeln, den Stolz in ihre Regierung zu zerschlagen und um den Weg zu bereiten, würde er den Rat geben, die Einkommenssteuer einzuführen, und dann Jahr für Jahr darauf bestehen, dass sie erdrückender wird.

__________

     So bringt sich der Westen selbst in ernsthafte „wirtschaftliche Schwierigkeiten“.

     Trotz allem hatten die Vereinigten Staaten gerade ein Rekord-Produktionsjahr und England hatte soeben ein Rekord-Exportjahr.

     Jeder Rote könnte ihnen sagen, dass der wirkliche Reichtum eines Landes seine Produktion und natürlichen Ressourcen sind. Jeder Wirtschaftswissenschaftler weiß das. Aber anscheinend haben das die Regierungen irgendwie noch nicht kapiert.

__________

Wirtschaft– Krieg und Steuern Fortsetzung...


Zurück[]Weiter

| Zurück | Glossar von Scientology Ausdrücken | Inhaltsverzeichnis | Weiter |
| Umfrage über diese Scientology Site | Sites bezüglich Scientology | Buchladen | Heim |


info@scientology.net

| L. Ron Hubbard - Ausbildung | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Fakten über Scientology | Codes of Scientology | Scientology Home Page | Scientolgy - Österrich | Scientology in Europa | L. Ron Hubbard - Freiheitskämpfer |
© 1997-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Warenzeichen


Besuchen Sie die Buchladen Inhaltsverzeichnis Besuchen Sie die L. Ron Hubbard Heimseite